Aktuelle Seite: HomeAktuellesEs tut sich wieder was

Es tut sich wieder was

Vor Jahren noch wurde der nordwestliche Turm unserer Burg mühevoll vom Efeubehang befreit. Diesmal nun wurden die ersten Segmente des alten Baugerüsts entfernt. Das mag doch manchen noch an den langen Efeubart von einst erinnern. Schweres Gerät mußte auch diesmal anrücken, wie auf den Bildern zu sehen ist. Mit Hilfe eines Krans wurde zunächst erstmal die Lage erkundet, und das in luftigen Höhen, die schon seit einigen Jahren niemand mehr gefahrenfrei betreten konnte. Aus diesem Grunde auch, muß leider das alte Gerüst nun gänzlich weichen, denn es gibt nach heutigem Stand für diese Bauart keinerlei Zulassung mehr, sodaß seit einiger Zeit auch keine weiteren Arbeiten an Mauerkrone und Mauerfugen ausführbar waren. Jetzt aber bekommen wir Dank eines guten Angebotes der Gerüstbaufirma Triller aus Würselen endlich ein kleines Brauchbares für unsere Nordwand, sodaß dort bald die Sicherungsarbeiten von Seiten der Firma Low-Tec beginnen können. Bleibt zu hoffen, daß es auch von Seiten der NRW-Stiftung Naturschutz Heimat und Kulturpflege demnächst zu einem positiven Bescheid kommt, was abzuwarten ist.

 

Besucherzähler

Heute0
Gestern5
Woche44
Monat200
Insgesamt16904

Aktuell sind 10 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Anfang